Icon
Wir wünschen unseren Lesern
frohe Festtage


Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Heaven & Ale Merlin Iguazú When I dream
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Azul Bunny Kingdom Das Fundament der Ewigkeit Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Heaven & Ale Iguazú Istanbul - Das Würfelspiel Karuba - Das Kartenspiel Kingdom Builder Harvest Majesty Memoarrr! Merlin Okiya Otys Pioneers Queendomino Ta-Ke When I dream Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Carcassonne - Das KatapultCarcassonne - Das Katapult

Als ich zum ersten Mal etwas von der Katapult-Erweiterung gelesen habe, war ich erschrocken. So etwas passte nach meinem Verständnis überhaupt nicht zu Carcassonne.

KatapultWarum geht es? In Carcassonne findet der Jahrmarkt statt. Tortenschlachten sind ebenso angesagt, wie Schützenfeste und Verführungen. Der Star dieses Jahrmarkts ist das Katapult. Wenn ein Jahrmarktsplättchen aufgedeckt wird, führt der Spieler zunächst den normalen Spielzug aus, danach wählt er eine von vier Jahrmarktsaktivitäten aus. Sie werden durch Plättchen präsentiert. Reihum schießt nun jeder Spieler das Plättchen mittels des Katapults - ein Gegenstand, der an eine Bratwurstzange erinnert - auf den Spielplan von Carcassonne geschleudert. Die Folgen sind je nach gewählter Aktivität unterschiedlich:

Ein Hans im Glück Mitarbeiter nannte die Erweiterung mir gegenüber "Gaudi-Erweiterung. Ich war gegenüber dieser auf Geschicklichkeit basierenden Komponente auch als Gaudi skeptisch, suchte mir dann aber Mitspieler, die Carcassonne locker und weniger turniermäßig spielen. Und hier kam das Katapult gut an, eben weil es ganz anders funktioniert als die sechs Erweiterungen vorher.

Jahrmarkt Leider ist die "Bratwurstzange" nicht gut austariert. Sie schießt die Plättchen locker knapp einen Meter hoch, jedoch kaum mehr als 20 cm weit. Damit ist es sehr schwer, auch nur einen irgendwie gerichteten Schuss abzugeben. Dazu schweigt sich die Regel über den Aufbau des Katapults ebenso aus wie über die Straßenführung des rechts abgebildeten Plättchens. Wir haben sie wie in Carcassonne- Die Burg gespielt ohne zu wissen, ob es so gedacht ist.

Das Katapult ist eine originelle Idee für Gelegenheitsspieler, die Carcassonne lieben. Leider kann die technische Umsetzung der Idee nicht mit der Originalität mithalten. (wd)

Steckbrief
Carcassonne - Das Katapult

Autoren Verlag Spieler Alter Spieldauer Gestaltung
Klaus-Jürgen Wrede Hans im Glück 2 - 6 Spieler ab 8 Jahre 30 - 45 Minuten Doris Matthäus