Diceland EuropeDiceland Europe

Die Europe-Erweiterung bringt acht neue Spielpläne für Diceland. Die Karten zeigen europäische Länder. Ein Symbol verdeutlicht das Land, falls die Form nicht genügt, um es zu erkennen. Die Karten sind kleiner als die im Grundspiel, was sich auch in den Regeln niederschlägt.

Der Ablauf von Diceland und von der Europe-Erweiterung sind identisch. Geändert hat sich die Zielvorgabe. Es gibt nur noch sechs weiße Sterne, einen anstatt zwei pro Farbe. Nun gilt es, fünf dieser Sterne angekreuzt zu haben. Weiterhin werden alle Felder einer Farbe für den Sieg benötigt.

Europe hat eine etwas geringe Spieldauer als das Original und spielt sich leicht anders. Es gibt weniger Bonuswürfe, weil es weniger weiße Sterne gibt. Die Bonuswürfe sind ideal, um Gebiete abzuschließen, besonders, wenn nur ein Feld fehlt. Hier ist dieses Element in seiner Anzahl stark reduziert. Deshalb sind Würfe beziehungsweise einzelne Farben in Würfen häufiger nicht nutzbar.

Die Erweiterung verändert das Spiel zu wenig, um ein Muss zu sein. Sie stellt eine Alternative dar, die bei Spielern, die Diceland häufiger spielen, sicher willkommen ist. (wd)

Steckbrief
Diceland Europe
Autoren Verlag Spieler Alter Spieldauer Gestaltung
Andreas Spies, Steffen Benndorf Nürnberger Spielkarten 2 - 4 Spieler ab 8 Jahre ca. 20 Minuten Oliver Freudenreich, Sandra Freudenreich