Spiele von Wolfgang und Brigitte Ditt

Hier geben wir Informationen über unsere Spiel und über uns

Erste gemeinsame Veröffentlichungen von uns waren Varianten zum Spiel von anspruchsvollen Spielen mit kleineren Kindern. Diese erschienen vor vielen Jahren in der Spielbox.
Später siedelten wir uns dann in Catan an, und entwickelten viele Szenarien, die auf der Catan-Website, in der Siedlerzeitung und auch im Siedlerbuch veröffentlicht wurden.

Irgendwann forderte Klaus Teuber uns dann auf, statt nur zu siedeln doch mal eigene Spiele zu entwickeln. Wir folgten diesem Vorschlag und entwickelten eine ganze Reihe von Prototypen.
2002 kam dann unser "Erstlingswerk "Nautilus" bei Kosmos heraus. 2008 erschien nun Big Points bei Schmidt.

Wir haben viele weitere Spiele entwickelt und arbeiten auch an neuen Prototypen. Vielleicht wird doch das eine oder andere Spiel veröffentlicht. Wir hoffen darauf.

Das Entwickeln von Spielen ist nur ein Bereich, in dem wir uns engagieren.
Viel Zeit nimmt auch die Betreuung unseres Online-Magazins Pöppelkiste in Anspruch, in dem Rezensionen und Berichte aus der Welt der Spiele, d. h. zum Beispiel von Messen oder Spieletreffen, aber auch allgemeine Artikel zum Thema Gesellschaftsspiel erscheinen.
Da wir bei unseren Rezensionen hohe Ansprüche anlegen - jedes Spiel muss mindestens fünf Mal, besser noch häufiger, und das auch noch in verschiedenen Gruppen gespielt werden bevor wir darüber schreiben - verbringen wir auch viel Zeit mit dem Spielen fremder Spiele.
Dafür bleibt bei uns der Fernseher häufiger dunkel.