Icon
Sommerrätsel
Sommerrätsel
Sommerrätsel
Spiel des Jahres
Spiel des Jahres
Wir kommentieren die Listen.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
The Legend of the Cherry Tree Menara Race to the New Found Land Outlive
Rezensionen zu
Nürnberger Neuheiten

drop it Luxor Black Jacky Der Krieg der Knöpfe Die Quacksalber von Quedlinburg Dragon Castle Ganz schön clever Loot Island Menara Outlive Photosynthese Race to the New Found Land Santa Maria The Legend of the Cherry Tree The Rise of Queensdale T.I.M.E. Stories - Estrella Drive Woodlands
Rezensionen zu nominierten Spielen
Azul Die Quacksalber von Quedlinburg Heaven & Ale Luxor
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Thunderstone Advance - Verfluchte HöhlenThunderstone Advance - Verfluchte Höhlen

"Hier ist Ekwirus, der nimmermüde Kleriker im Kampf gegen das Böse. Ich will ja niemanden etwas Schlechtes, aber manchmal wünsche ich mir ein Erdbeben, damit diese Dungeons endlich einstürzen. Gerade haben wir die Kreaturen besiegt, sind dort schon wieder neue, zum Beispiel Fledermäuse und Trolle und Würmer. Und diese widerlichen Kreaturen werden immer raffinierter. Früher entledigte man sich der Kreatur und raubte den Schatz. Jetzt ziehen die Kreaturen auch noch einen Vorteil aus dem Schatz.

Aber auch unsere Seite hat nicht geschlafen. So haben die Magiere endlich Eulenaugen erschaffen, mit denen wir auch in der Dunkelheit des Dungeons sehen können. Auch wurden neue Waffen entwickelt, einige spezielle für nicht so starke Abenteurer wie mich.
Natürlich finden auch wieder mehr Menschen den Weg ins Abenteuer. Diese Mal sind es einige Magiekundige. Mit denen ziehe ich auch gern los, im Gegensatz zu dieser Berserkerin. Die haut alles platt, aber leider nicht nur die Monster, sondern auch uns Helden. Da kann man höchstens einen gemeinen Soldaten vorschieben wenn noch einer da ist. Doch mehr erzählt jetzt mein Spieler."

Es gibt wieder Nachschub für die Suche nach dem Thunderstone. Die Aufteilung ist klassisch: Helden jeder Klasse, Monster jeder Stufe, Waffen, Zaubersprüche, Dorfbewohner und was das Spielerherz sonst noch begehrt. Mit den Schätzen gibt es ein Neues Konzept mit wenigen Karten. Schön daran ist, dass man sich die Schätze erst einmal verdienen muss, denn eine Kreatur mit Schatz kämpft besser.
Die neuen Ausstattung, Helden und Kreaturen klingen alle verlockend, aber sie sind nicht einfach zu beherrschen. Hier muss der Spieler genau erkennen, was gut zueinander passt und wo es Widersprüche gibt. Bei uns ging das soweit, dass wir kein Deck mit der oben genannten Berserkerin vernünftig zum Laufen bringen konnten.
Dazu ist die Umsetzung der verfluchten Höhlen in meine Augen sehr gemischt. Auf der einen Seite wurde das Label für die wichtiger werdenden Lauerer vergrößert und sogar Austauschkarten für die Lauerer in Thunderstone Advanced beigelegt. Auf der anderen Seite wurden die Trolle so verkehrt übersetzt, dass sie mit der deutschen Übersetzung unspielbar sind.

Troll Die Übersetzung der Trolle

Ein Satz ist immer Bestandteile der Trolle: "Verlässt den Dungeon nicht, wenn er einen Kampf gegen den Spieler verliert." Im Englischen lautet der Satz: "Does not leave the hall after a failed combat."

Es bedeutet, dass der Troll nach einem verlorenem Kampf (aus Sicht des Spielers) die Dungeonhalle nicht verlässt, also nicht unter das Dungeondeck gelegt wird. Nach der deutschen Formulierung würden drei Trolle den Dungeon verstopfen und nur mit Magie wie der Verbannung entfernt werden können.

So sind die Verfluchten Höhlen ausschließlich für Spieler, die sich intensiv mit Thunderstone Advanced beschäftigen möchten. Sie werden die Vorteile der Karten mit zunehmender Spielerfahrung erkennen und zu nutzen wissen. Für eine oberflächliche Betrachtung sind die Kartenzusammenhänge zu komplex und verwoben. Für ein gelegentliches Spielchen bietet sich diese Erweiterung daher nicht an. (wd)

Steckbrief
Thunderstone Advance - Verfluchte Höhlen

Autoren Verlag Spieler Alter Spieldauer Gestaltung
Mike Elliott Pegasus 1 - 5 Spieler ab 12 Jahre 60 - 90 Minuten Christine Conrad