Icon
Spiel '17
Unser Messebericht ist fertig.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Istanbul - Das Würfelspiel Azul Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Okiya
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Azul Das Fundament der Ewigkeit Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Istanbul - Das Würfelspiel Kingdom Builder Harvest Memoarrr! Okiya Queendomino Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Dominion - SeasideDominion - Seaside

Ich spiele sehr gern Dominion und so konnte ich es kaum erwarten, dass die Erweiterung Seaside erscheint. Eine neue Erweiterung heißt mehr Königreichkarten, neue Herausforderungen und mehr Abwechslung. Enthalten sind neben 26 neuen Königreichkarten Münzen aus Metall, Ablagetableaus und eine neues Kartenkonzept. Schauen wir uns diese Dinge im Detail an.

neues Material: Tableaus und Münzen

Am meisten Varianz bringt das neue Konzept. Es nennt sich "Dauer" und ist verbunden mit Aktionskarten. Diese Karten spielt man wie eine Aktion und führt einen Teil der Anweisung aus. Sie werden jedoch nicht abgeräumt, sondern bleiben bis zum nächsten Zug vor dem Spieler liegen. Bevor er nun eine neue Aktionskarte spielt, führt er den zweiten Teil sämtlicher seiner vor ihm liegenden Dauer-Aktionskarten aus.
Mit diesen neuen Dauer-Aktionskarten lässt sich ein besonders guter Spielzug vorbereiten. Während sonst ein Spielzug in der Regel mit fünf Karten beginnt, erhält der Spieler hier vorab zusätzliche Vorteile durch die bereits gespielten Dauer-Aktionskarten.
Auch die anderen Karten bringen Abwechslung: Zum einen wird die Vielfalt größer, zum anderen sind darin auch weitere Ideen für friedliche und hinterhältige Interaktion. Hinzu kommen einfach umsetzbare, neue pfiffige Karten.

Die drei verschiedenen Ablagetableaus zeigen zusammengesetzt eine karibische Meereslandschaft. Jedes einzelne Tableau ist einer bestimmten Königreichkarte zugeordnet. Kauft man zum ersten Mal eine dieser Karten, so nimm man sich das entsprechende Tableau. In zwei Fällen werden hier Karten gelagert, im dritten Münzen. An Rande sei noch vermerkt, dass jedes Tableau sechsfach vorhanden ist, weil es seit Dominion - Die Intrige! offizielle Regeln für bis zu sechs Spieler gibt.

Ich erzählte gerade von den Münzen. Sie gibt es in zwei Prägungen. In der einen, der runden Prägung zeigen sie das Geldsymbol. Diese Münzen bilden im Spiel Piratenschätze und kommen dafür auf das Tableau des Piratenschiffes. Die andern, ovalen Münzen repräsentieren jeweils ein Embargo und befinden sich dann auf einer Königsreichskarte. In beiden Fällen sind die Münzen Hilfsmittel zur Markierung, deren Handhabung allein dadurch schon leicht fällt, weil sie aus Metall geprägt sind.

Leuchtturm: Schützt, z. B. vor Piratenschiffen. Geisterschiffe: Hier spukt es. Insel: Ruhe dich aus! Werft: Wo kommen all' die Schiffe her?

Seaside ist die erste Erweiterung, d. h. hierin befinden sich weder Geld- und Fluchkarten noch Ländereien. So ist es ohne eine der beiden anderen Editionen - Was für eine Welt! bzw. Die Intrige! nicht spielbar. Ich, der Dominion komplett besitzt, empfinde dies als wohltuend, da ich weitere Grundkarten nicht benötige. Seaside ist somit eine Bereicherung, und ich genieße die wohltuende Andersartigkeit der Tableaus und Münzen.

Wer Dominion mit Was für eine Welt! begonnen hat steht nun vor der Entscheidung, mit Die Intrige! oder mit Seaside fortzufahren. Die Angriffskarten aus Seaside sind weniger bösartig, die Ausstattung aufgrund der Zusätze anders. Wer allerdings Dominion zu fünft oder sechst spielen will, benötigt erst einmal Die Intrige!

Am Ende wird es jedoch auf dasselbe Ergebnis hinauslaufen: Wer Dominion mag, wird alle drei Schachteln kaufen, denn bei der Qualität der Karten und der Ausstattung ist Seaside ein Muss für jedoch Dominion-Fan. (wd)

Steckbrief
Dominion - Seaside

Autoren Verlag Spieler Alter Spieldauer Gestaltung
Donald X. Vaccarino Hans im Glück 2 - 4 Spieler ab 8 Jahre ca. 30 Minuten Matthias Catrein, Franz Vohwinkel