2F


Flussfieber (Friedemann Friese, 2 - 5 Spieler, ab 8 Jahre)

Flussfieber Als Holzfäller-Pärchen fahren wir über einen Fluss. Viele Baumstämme trieben mit uns. Wir möchten als erstes im Ziel sein. Als Antrieb haben wir drei Karten auf der Hand. Diese zeigen uns an, wen wir ziehen müssen (Holzfäller oder Holzfällerin) und wie viele Felder wir die Figur bewegen dürfen. Dabei können wir andere Holzfäller(innen) oder Holzstämme vor uns herschieben Am Ende des Zuges schauen wir uns die Strömungen an, die dann Boote und Stämme nochmals bewegen - oft dabei in die von Ziel abgewandte Richtung. Sobald eine Figur das Ziel erreicht hat, dürfen sämtliche Karten für die verbliebene Figur genutzt werden. Verlässt auch die zweite Figur den Fluss, ist man Sieger.

Fazit: Schnelles Wettrennspiel, das teilweise planbar ist, durch die Mitspieler und Strömungen seine eigenen Gesetze hat.