Pro Ludo


Der Verlag hat dieses Mal einige große Neuheiten. Teilweise sind es Wiederveröffentlichungen, die überarbeitet wurden.

Die Fürsten von Florenz wurden in eine neue Grafik gekleidet. Dazu sind jetzt zwei Erweiterungen gekommen. Eine davon dient dazu, die "Fürsten" nun auch zu zweit Spielbar zu machen. Weitere Details findet man auf der Homepage von Wolfgang Kramer.

Markt von Alturien Ebenfalls eine Überarbeitung ist Der Markt von Alturien. Während die Fürsten in den Regeln nicht so weit von der Erstausgabe abweichen, verhält es sich deutlich anders. Der Markt von Alturien basiert auf City, doch sind viele Dinge hier anders geworden. Grundlegend bleibt, dass die Spieler Geschäfte eröffnen und auf zahlende Kundschaft hoffen. Ein Dieb allerdings kann auch die Kassen leeren. Neu sind Varianten, die mehr taktische Möglichkeiten bieten. Auch wurde die Rolle des Diebes gestärkt. Auch hierzu findet man weitere Details auf der Homepage von Wolfgang Kramer.

Wikinger - Die vergessenen Eroberer Als großes Strategiespiel kommen die Wikinger - Die vergessenen Eroberer daher. Wie es sich für Wikinger gehört, werden neben dem Handel auch regelmäßig Überfalle durchgeführt.

Ein Rätselspiel ist Kaleidoscope. Für die karierten Spielsteine gibt es 1001 Rätsel. Der australische Verlag, bei dem das Spiel weit weg unseres Kontinents erschien, verspricht regelmäßig neue Rätsel auf der Homepage zu stellen und so den Ratespaß auf Dauer zu sichern. (wd)

`
Pro Ludo
Die Fürsten von Florenz Wolfgang Kramer ab 12 Jahre 2 - 5 Spieler
Der Markt von Alturien! Wolfgang Kramer ab 10 Jahre 2 - 6 Spieler
Wikinger - Die vergessenen Eroberer Ragnar Brothers ab 12 Jahre 3 - 5 Spieler
KaleidoscopeDr. Wood ab 5 Jahre 1 Spieler