Hasbro


Hasbro bietet eine Vielzahl von Spielzeug und Spielen. Wir konzentrieren uns hier auf die zahlreichen Spiele. Unter Hasbro fallen die Marken Parker, MB sowie Avalon Hill.

Origo Als erstes bietet Hasbro ein Autorenspiel. Es ist Origo von Wolfgang Kramer. Es basiert auf dem Spiel Wild Life von Clementoni, wurde jedoch deutlich überarbeitet und dabei vereinfacht. Nun ziehen verschiedenen Stämme über Europa her, das in unterschiedliche Gebiete unterteilt ist. Eine Wertung erfolgt immer, wenn ein Land voll besiedelt ist. Von da an beginnt auch die Verdrängung. Entscheidend ist es, bei den großen Wertungen besonders gut dazustehen, denn dann gibt es sehr viele Punkte. Wolfgang Kramer beschreibt das Spiel ausführlich auf seiner Homepage.

Monopoly Junio Schauen wir uns jetzt einmal die bisherigen Topspiele von Hasbro bzw. deren Label an. Natürlich gibt es Monopoly. Dazu kommen jetzt weitere Versionen heraus. Zum einen gibt es eine Deutschland-Version, Monopoly Deutschland mit den Großstädten. Dazu läuft eine Abstimmung, bei der man die Städte, die auf den Plan sollen, bestimmen kann. Des Weiteren gibt es nun einen Junior-Version, Monopoly Junior, mit vereinfachten Regeln.
Spiel des Lebens Das nächste Spiel erfolgreiche Spiel, dass es in neuem Gewand gibt, ist das Spiel des Lebens. Nun geht man nicht mehr nur einen Pfad herunter, sondern kann zwischen vier Karrieren wählen und wechseln.
Auch Dr. Bibber bekommt Unterstützung. Nun wird die Gesundheit zur Chefarztsache. Bei Chefarzt Dr. Bibber gibt es nun eine Beatmungsmaschine und einen Herzfrequenzmonitor.
Für Trivial Pursuit gibt es nun eine Edition für die gesamte Familie. Trivial Pursuit Familie enthält nämlich sowohl Fragen für Erwachsene als auch für Kinder.
Ach so, weiter wurden Klassiker optisch überarbeitet: Monopoly, Risiko und Cluedo gibt es nun in Buchoptik, so dass man sie senkrecht in das Bücherregel stellen kann. Der Spielplan wurde dazu etwas mehr gefaltet. Ebenfalls werden jetzt viele Spiele mit DVD ausgestattet oder ergänzt. Dies ist gerade im Bereich der Filme attraktiv, weil hier visuelle Effekte zum Thema gehören.

My little Pony Es gibt aber auch gerade für Kinder neue Spiele, die nichts mit der bisherigen Programmpalette zu tun haben. Bei König Kokos wird eine Palme so lange geschüttelt, bis der darauf sitzende Affe Kokosnüsse fallen lässt. Es gilt, diese mit einem Hammer zu "zerschlagen". Real hat der Hammer einen Hohlraum, der die Nüsse aufnimmt.
Ein weiteres Geschicklichkeitsspiel ist Rappel Zappel, bei dem Kinder versuchen, ihre Kugeln bei einem Tausendfüßler abzulegen.
Verwiegend an Mädchen richtet sich My little Pony. Das spiel ist Teil einer ganzen Reihe von Produkten um das Thema Pferde und Ponys. (wd)

Hasbro
Origo Wolfgang Kramer ab 10 Jahre 2 - 5 Spieler
König Kokos ohne angabe ab 3 Jahre unbekannt
Rappel Zappel ohne angabe ab 5 Jahre 2 - 4 Spieler
My little Pony ohne angabe ab 4 Jahre unbekannt