Haba


Ach, du Mauseschreck! (Bernhard & Micha Kraus, 2 - 4 Spieler, ab 5 Jahre)
Buchstabenzwerge (Dr. habil. Gerhard Friedrich, Vio de Galoczy, 2 - 4 Spieler, ab 6 Jahre)
Kalle KanalRatte (Roberto Fraga 2 - 5 Spieler, ab 4 Jahren)
Kleiner Teddy (Heinz Meister, 2 - 5 Spieler ab 3 Jahren)
Käpt'n Kuck (Christian Tiggemann, 2 - 4 Spieler, ab 5 Jahren)

Auch bei Haba gab es dieses Jahr ein Jubiläum zu feiner. Die Haba-Kugelbahn wurde 25 Jahre alt.
Und ein zweites Geburtstagskind gibt es noch. Ratz Fatz wird 10 Jahre alt. Daher erscheint zum einen ein großes Spiel, die große Ratz Fatz Spielewelt, mit 50 Spielfiguren aus Holz, einer Spiel CD, auf der die Geschichten gelesen werden und einem Spielbuch. Dies enthält viele Gedichte, Geschichten, Rätsel und Spielideen. Außerdem erschienen noch 3 Mini-Ratz Fatz.

Doch es ganz auch noch viele andere Neuheiten zu sehen:
Bei "Ach, du Mauseschreck" laufen Elefanten um die Wette zum Elefantentempel. Doch leider tauchen immer wieder Mäuse auf, die die Elefanten, wenn sie allein auf ihrem Feld sind erschrecken und an den Start zurückschicken. Charly, die Ente besucht den Zoo. Doch Charly wagt sich nicht auf die Wege, sondern schaut alle Tiere durch die Löcher im Blattwerk an. Man muss hier Tiere erkennen, von denen man nu rein kleines Stück erkennen kann. In Löwenstark bei einem Würfelwurf möglichst schnell zu diesem Wurf gehörende passende Plättchen gefunden werden.
Bei Kalle Kanalratte schlüpfen die Spieler abwechselnd in die Rolle der Kanalratte, die von den Mäusen gejagt wird. Wer die Ratte fängt, die immer wieder ihr Versteck wechselt, bekommt ein Käsestück.
Willi Würfelwurm besteht aus mehreren mit einer Schnur verbundenen Farbwürfeln. Die Kinder würfeln mit dem Wurm, und müssen die Farben in der richtigen Reihenfolge bei verdeckt liegenden Plättchen aufdecken.
In Buchstabenzwerge müssen die Kinder Worte, Gegenstände, Tiere oder andere Motive suchen, die jeweils mit einem bestimmten Buchstaben des Alphabets beginnen.
Käpt'n Kuck versicht die Kinder mit einer Augenklappe, und lässt sie mit Fernrohren, die nur ein kleines Loch haben, auf Schatzjagd gehen.

Zum guten Schluss will ich noch die Reihe Spiel dich schlau erwähnen, die in Zusammenarbeit mit dem Duden-Verlag entstanden sind. Die bisherigen Lernthemen sind Zahlen, Buchstaben, Farben & Formen, und Hörverstehen.

Ach, du Mäuseschreck Buchstabenzwerge Kalle KanalRatte Kleiner Teddy Käpt'n Kuck Geisterjäger