Cwali


Gypys King (Corné van Moorsel, 2 - 5 Spieler, ab 8 Jahre)

Gypsy King Die Zigeuner ziehen umher und am liebsten rasten sie an Seen, die einen guten Fischbestand haben. Das Feld mit Land und Seen - 12 bei zwei Spielern, 15 bei mehr Spielern. Wird aufgebaut. Wer an der Reihe ist, kann einen Zigeunerweagen auf ein leeres Feld am See mit der niedrigsten Nummer setzen oder passen. Wer zuerst passt, darf am nächstne See anfangen. Nachdem alle Länder bis zumfünfzehnten See belegt sind, kommt es zur Zwischenwertung: wer an einem See die meisten Wagen stehen hat, bekommt pro Fisch im See einen Punkt. Dann gibt es für die Zigeunerweagen Punkte: Je mehr beieinander stehen, je mehr Punkte. Im zweiten Durchgang gelten fast dieselben Regeln, nur wird jetzt beim See mit der höchsten Nummer begonnen. Außerdem darf man zwei Mla zwei Zigeunerwagen in ein Feld stellen. Auch hier folgt eine Wertung und die Punkte aus beiden Durchgängen werden addiert.

Fazit: Schnelles Spiel, bei dem man genau wissen sollte, an welchem See man unbedingt anfangen möchte.