Hans im Glück

Amun-ReAmun-Re (Reiner Knizia, 3 bis 5 Spieler, ab 12 Jahre)

Wir begeben uns in das alte Ägypten unter die Herrschaft der alten Pharaonen. Das Spiel unterteilt sich in zwei, der alten und der neuen Dynastie. Ziel ist die Errichtung von Pyramiden. Zunächst ist Ägypten in 15 Gebiete unterteilt. Die Lage wird dadurch bestimmt, ob sie links- oder rechtsseitig des Nils, ob sie am unteren oder oberen Flusslauf liegen und ob sie direkt am Nil liegen oder etwas weiter im Inland. Zunächst werden die drei Durchgänge der alten Dynastie gespielt, jeder Durchgang besteht aus fünf Phasen: in der ersten Phase werden zufällig Gebiete bestimmt und zwar pro Spieler eins. Manche Provinzen bringen bereits Ausstattungen in Form von Machtkarten, Steinen oder Bauern mit. In der zweiten Phase werden die Gebiete versteigert. Dazu setzt jeder einen Stein auf die Versteigerungskarte. Wer überboten wird, muss, wenn er wieder an der Reihe ist, erneut auf ein anderes Gebiet bieten. In der dritten Phase kaufen die Spieler Karten, Steine und Bauern. Pro Sorte ergeben sich die Kosten aus der Anzahl, z. B. eine Stein kostet 1, zwei Steine 1 + 2 usw. Karten nimmt der Spieler auf die Hand, Steine und Bauern platziert er in seine Gebiete. Drei Steine ergeben eine Pyramide. In der vierten Phase opfern die Spieler Amon Re Geldbeträge. Wer am meisten bietet, erhält drei Teile, beliebig auswählbar aus Karten, Steinen und Bauern. Je mehr die Spieler opfern, desto höher wird die Ernte, die in Phase fünf vollzogen wird. Pro Bauer erhält der Spieler 1 bis 4 Geld, manchmal auch noch Festbeträge, wenn die Ernte schlecht ausfällt. Nach drei Durchgängen endet die alte Dynastie und es kommt zur Wertung. Pro Pyramide gibt es einen Punkte. 5 Punkte für die höchste Pyramide links bzw. rechts des Nils und noch einmal die Anzahl der Pyramiden im schlecht bebautestem Gebiet mal drei. Einige Karten geben noch mal drei Punkte, wenn man alle Gebiete flussabwärts oder am Nil usw. besitzt. Danach wird alles bis auf die Pyramiden von Spielplan entfernt und es beginnt die neue Dynastie, die ebenfalls aus drei Durchgängen besteht. Es werden dabei die selben Gebiete vergeben, die schon bei der alten Dynastie im Spiel waren. Da die Pyramiden stehen geblieben sind, haben nun einige Gebiete einen besonderen Reiz. Nach den drei Durchgängen endet auch die neue Dynastie, wobei die Wertungen der Pyramiden wie nach der alten Dynastie durchgeführt werden. Zusätzlich gibt es Punkte für das verbliebene Geld. Wer dann die meisten Punkte hat, ist Sieger. Dies ist eine grobe Beschreibung, die durch viele kleine Feinheiten, z. B. die Sonderfunktionen der Karten abgerundet wird.

Erster Eindruck: Mit Amun-Re setzt Hans im Glück die Tradition großer Spiele wie Die Macher, El Grande und Euphrat & Tigris fort; und dies flott und bei einer Spieldauer von unter 90 Minuten.


Carcassoone ErweiterungCarcassonne ... Händler und Baumeister :(Klaus-Jürgen Wrede, 2 bis 6 Spieler ab 10 Jahre)

Die zweite Erweiterung zu Carcassonne bringt und einige Neuerungen: zunächst sind da einmal Stadtplättchen, die Getreide, Tuch oder Fass zeigen. Schließt ein Spieler nun eine Stadt, erhält er für jedes Symbol eine Ware. Bei Spielende wird geschaut, wer pro Warensorte die meisten Waren besitzt. Dieser Spieler erhält dafür zusätzlich 10 Punkte. Außerdem gibt es noch zwei neue Spielfiguren: einen Baumeister und ein Schwein. Ein Baumeister kann in eine Stadt oder auf eine Straße gestellt werden. Dazu ist es notwendig, dort bereits einen Gefolgsmann zu besitzen. Baut ein Spieler an eine Stadt oder an eine Straße ein Kärtchen an, an dem sich der eigene Baumeister befindet, so darf dieser Spieler sofort noch ein Kärtchen legen. Aber auch wenn er dieses wieder an die Stadt oder Straße anlegt, ein drittes Kärtchen in einem Spielzug gibt es nicht. Zurückkehren tut ein Baumeister nach den üblichen Regeln, wenn die Stadt oder die Straße abgeschlossen und gewertet wird. Das Schwein wird auf eine Wiese gestellt und analog zum Baumeister muss auf der Wiese bereits ein eigener Bauer vorhanden sein. Bei Spielende zählen dann alle Städte dieses Bauer anstatt drei Punte nun vier Punkte. Baumeister und Schwein sind in der Erweiterung auch für den sechsten (grauen) Spieler enthalten. Diese Erweiterung kann nur mit dem Grundspiel oder zusammen mit der ersten Erweiterung und dem Grundspiel gespielt werden.

Erster Eindruck: Carcassonne wird noch variabler in seinen Kombinationsmöglichkeiten, weil es weitere Möglichkeiten für Punkte und Sonderaktionen gibt.