Icon
Sommerrätsel
Sommerrätsel
Sommerrätsel
Spiel des Jahres
Spiel des Jahres
Wir kommentieren die Sieger.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Rajas of the Ganges Imaginarium Mercado Dackel Drauf!
Rezensionen zu
Nürnberger Neuheiten

Luxor Black Jacky Dackel Drauf! Deckscape - Raub in Veneedig Der Krieg der Knöpfe Die Quacksalber von Quedlinburg Dragon Castle drop it Ganz schön clever Imaginarium Loot Island Menara Mercado Outlive Photosynthese Race to the New Found Land Santa Maria The Legend of the Cherry Tree The Rise of Queensdale T.I.M.E. Stories - Estrella Drive Woodlands
Rezensionen zu den SdJ-Siegern
Azul Die Quacksalber von Quedlinburg
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.


Blue Orange (Vertrieb: Asmodee)


Panic Mansion (Asger Harding Granerud und Daniel Skjold Pedersen, 2-4 Spieler, ab 6 Jahre)

Im Landhaus treiben sich die Geister herum. Um sie zu vertreiben müssen die richtigen Gegenstände in einem Raum gebracht werden. Dafür hat jeder eine Box, die das Landhaus zeigt. In ihr befinden sich alle Personen und Gegenstände. Nun heißt es geschickt schütteln, damit die richtigen Teile in einem Raum zusammenfinden.

Fazit: Ein schönes Geschicklichkeitsspiel mit einer ungewöhnlichen Aufmachung.


Photosynthese (Hjalmar Hach, 2-4 Spieler, ab 8 Jahre)

In einem Wald sollen Bäume gepflanzt werden und dann wachsen. Mit Sonnenpunkte setzen die Spieler zunächst Samen ein. Später lassen die Sonnenpunkte die Bäume wachsen. Die Sonne wandert langsam um den Wald herum. Wenn die eigenen Bäume von der Sonne beschienen werden, gibt es neue Sonnenpunkte. Das Bäume allerdings Schatten werfen, ist bekannt. Große Bäume haben daher zwei Vorteile: Sie bekommen besser Sonne ab und werfen lange Schatten. Ein Baum, der im Schatten steht, bekommt natürlich keine Sonnenpunkte. Ziel ist es, seine Bäume so groß wachsen zu lassen, dass es sich lohnt, sie abzuholzen.

Fazit: Das sehr schön aufgemachte und thematisch top eingebettete Spiel ist ein gemeiner Kampf um Wachstum und Überleben.