Icon
Oberhof 2018
Oberhof 2018
Spieltreff Oberhof mit Pfefferkuchel.
T.I.M.E Stories
T.I.M.E Stories - Szenarien
Pberblick über die Module für T.I.M.E Stories.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Luxor Der Krieg der Knöpfe T.I.M.E. Stories - Lumen Fidei Ubongo Solo
Rezensionen zu
Nürnberger Neuheiten

Luxor Black Jacky Der Krieg der Knöpfe Loot Island
Rezensionen zu ausgewählten
Essener Neuheiten

Azul Biosphere Hanamikoji Istanbul - Das Würfelspiel Ta-Ke
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Fazit der Spielwarenmesse 2018

Spiele 2017

Jedes Jahr werden zahlreiche Spiele auf der spielwarenmesse vorgestellt. Das Internet ermöglicht eine gute Vorabinformation, doch der Eindruck von einem Spiel geht tiefer, wenn wir das Spiel sehen, seine Mechanik erklärt bekommen und die Grafik mit eigenen Augen sehen. Wir haben es wieder einmal an mehr als 100 Spielen erlebt.

Dieses Mal war es überwiegend Freude, die in uns aufkam, als wir von den neuen Spielen hörten. Es gibt viele originelle Spiele. Selbst an Spielen, die altbekannte Mechanismen verwenden, konnten wir meistens noch eine Spur Innovation entdecken. Gefühlt waren es dieses Mal weniger Spiele; die Quantität scheint zu sinken. Dafür war die Qualität durchweg sehr gut. Die Materialien wirken durchdacht, die Grafiken ästhetisch und bei den Themen gibt es eine große Vielfalt. Längst sind die Zeiten vorbei, als wir fast ausschließlich Städte im Mittelalter erbauten. Auch die Etablierung von Spielen im japanischen Kulturraum und die Vielzahl der Krimi- und Deduktionsspiele verhindern dies. Der Trend zu mehr Qualität bei Verringerung der Quantität ist aus unserer Sicht der richtige Schritt. Wir hoffen, der erste Eindruck der neuen Spiele wird später beim Spielen bestätigt. Wir jedenfalls freuen uns auf viele der Neuerscheinungen.

Meistens haben wir am Ende des Fazits zwei Spiele hervor, die uns in irgendeiner Form beeindruckt haben. Bei einem Spiel waren wir uns schnell einig. Es ist unsere erste Empfehlung: Der Krieg der Knöpfe, erschienen bei ADC Blackfire. Uns hat dieses Spiel, das ein Spiel zum Buch ist, sofort gefallen, weil sich hier Thema, Grafik und Mechanik sehr gut zusammenfügen. Eine zweite Spielempfehlung haben wir dieses Mal nicht, weil wir ein anderes Produkt aufgrund seiner Zielgruppe heruasstellen möchten: Pepper Mint und das Baumhaus Abenteuer ist ein Experimentierkasten von Kosmos, der Mädchen an die MINT-Disziplinen heranführen soll. Wir finden das ganz toll, da wir beide in einem MINT-Fach ausgebildet sind. Die Unterrepräsentation von Mädchen empfinden wir daher als schade. Im Übrigen fanden nicht nur wir, dass dies ein richtig gutes Produkt ist, denn es wurde mit dem Toy Innovation Award 2018 ausgezeichnet. (Redaktion)