Icon
eigene Spiele Solaris & Co
Neu von uns: Solaris
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Dreams 4 Gods Dolores Hoch die Becher
Rezensionen zu
Nürnberger Neuheiten

Klask Twenty One
ausgewählte Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Armageddon Dr. Eureka Fabelsaft Great Western Trail Im Wandel der Zeiten - Das Kartenspiel Mea Culpa Noch mal! Ulm

Fox Mind (Vertrieb: Carletto)


Match Madness Match Madness (Jeppe Norsker, 1 - 4 Spieler, ab 7 Jahren)

Jeder Spieler erhält einen Satz von fünf Doppelwürfeln, der an den Breiseiten zwei von drei Symbolen (Kreis, Quadrat oder Stern) zeigt. Eine Aufgabenkarte wird aufgedeckt, und man versucht, als erster die vorgegebene Auslage herzustellen. Die Aufgabenkarten sind in verschiedene Schwierigkeitsstufen eingeteilt. Eine Variante für Könner schlägt vor, dass man sich seinen Schwierigkeitsgrad selbst aussuchen darf, und der erste Bekommt Punkte, entsprechend der Schwierigkeit.

Hier war es so, wie bei vielen Wahrnehmungsspielen, dass ein Spieler die Aufgaben oft gelöst hatte, bevor die anderen richtig begonnen hatten. Bekommt er die schwersten, und die anderen einfachen Aufgaben, kann es zu spannenden Spielen kommen.