Icon
Spielwarenmesse 2018
Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Dominion-Welt
Unser Messebericht mit Spielen aus über 25 Verlagen.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Biosphere Altiplano Schüttel's Deckscape - Das Schicksal von London
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Altiplano Azul Biosphere Bunny Kingdom Das Fundament der Ewigkeit Deckscape - Das Schicksal von London Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Heaven & Ale Iguazú Istanbul - Das Würfelspiel Karuba - Das Kartenspiel Kingdom Builder Harvest Majesty Memoarrr! Merlin Okiya Otys Pioneers Queendomino Schüttel's Ta-Ke When I dream Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Gigamic (Vertrieb: Asmodee)

Hellapagos (Laurence Gamelin und Philippe Gamelin ab 8 Jahre, 3 - 12 Spieler)

Wir sind eine Gruppe von Schiffbrüchigen, die sich auf eine Insel gerettet haben. Das Wasser reicht für gut einen Tag, Nahrung ebenso. An jedem Tag kann jeder Spieler eine Aktion durchführen, zum Beispiel Regenwasser auffangen, angeln oder Holz für ein Floß sammeln. Letzteres ist gefährlich, weil man von einer Schlange gebissen werden kann. Das kostet am nächsten Tag die Aktion. Außerdem kann man zum Schiff schwimmen und erhält einen Gegenstand. Eine Klobürste ist wertlos, Nahrung und Wasser nicht. Ein Revolver hat eine andere Funktion…

… am Ende jeden Tags muss jeder Überlebende einmal Wasser und einmal Nahrung zu sich nehmen. Ist nicht genügend vorhanden, stimmen die Spieler ab – ähnlich wie bei Werwölfe – wenn die Versorgung vorenthalten wird. Der oder die Spieler scheiden dahin und aus dem Spiel aus. Sind Flöße für alle Spieler vorhanden, verlassen die restlichen Überlebenden die Insel.

Fazit: Ein sehr gemeines Spiel, weil die Spieler darüber abstimmen, wer weiterspielen darf. Die Gegenstände erlauben dabei einige nette taktische Manöver.