Icon
Spielwarenmesse 2018
Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Dominion-Welt
Unser Messebericht mit Spielen aus über 25 Verlagen.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Biosphere Altiplano Schüttel's Deckscape - Das Schicksal von London
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Altiplano Azul Biosphere Bunny Kingdom Das Fundament der Ewigkeit Deckscape - Das Schicksal von London Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Heaven & Ale Iguazú Istanbul - Das Würfelspiel Karuba - Das Kartenspiel Kingdom Builder Harvest Majesty Memoarrr! Merlin Okiya Otys Pioneers Queendomino Schüttel's Ta-Ke When I dream Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Czech Games

Pulsar 2749 (Vladimír Suchý, ab 14 Jahre, 2 - 4 Spieler)

Wir erkunden den Weltraum mit unserem Raumschiff. Dafür werden zunächst Würfel geworfen und nach ihren Werten sortiert, und zwar mehr Würfel als Spieler teilnehmen. Dann wählen die Spieler zwei Würfel. Wer Würfel mit hohen Zahlen wählt, der muss dafür eine Strafe hinnehmen, die ihn in der Spielreihenfolge zurückfallen lässt oder ihm weniger Energiewürfel gibt, mit denen man einen zusätzlichen Würfel bekommen kann.

Mit den beiden Würfel können wir das Weltall erkunden und Planeten entdecken. Jeder Planet gibt uns einen zufälligen Vorteil. Außerdem können wir kleine Spiralnebel besetzen. Sie werden benötigt, um Punktegeneratoren, die ich ebenfalls über Würfel erwerbe, zu platzieren.

Mit einem Würfel kann ich außerdem Technik erwerben. Das verbessert meine Flugfähigkeiten oder erhöht meine Punkteausbaute. Wer nach acht Runden die meisten Punkte hat, ist Sieger.

Fazit: Der Weltraum wird aus klassische und spaßige Weise entdeckt.