Icon
Spielwarenmesse 2018
Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Dominion-Welt
Unser Messebericht mit Spielen aus über 25 Verlagen.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Biosphere Altiplano Schüttel's Deckscape - Das Schicksal von London
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Altiplano Azul Biosphere Bunny Kingdom Das Fundament der Ewigkeit Deckscape - Das Schicksal von London Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Heaven & Ale Iguazú Istanbul - Das Würfelspiel Karuba - Das Kartenspiel Kingdom Builder Harvest Majesty Memoarrr! Merlin Okiya Otys Pioneers Queendomino Schüttel's Ta-Ke When I dream Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Ravensburger


Make 'n' Break architect (Jean-Claude Pellin, Dennis Kirps, Christian Kruchten, 2 - 4 Spieler, ab 8 Jahre)

Make 'n' Break architect

Wieder einmal geht es darum, auf Karten vorgegebene Konstrukte nachzubauen. Das Baumaterial ist ein Zollstock, dessen Glieder unterschiedlich gefärbt sin. Dieser soll in eine vorgegebene Form gebracht werden. Soll es schwerer werden, müssen bei dem fertigen Objekt auch noch bestimmte Farbvorgaben eingehalten werden.

Alle bauen gleichzeitig. Ist ein Spieler fertig, dreht er die Sanduhr um. So lange diese läuft, haben die anderen Mitspieler auch noch die Möglichkeit, die Aufgabe zu erfüllen.

Fazit: Man glaubt nicht, wie widerspenstig so ein Zollstock sein kann.