Icon
Spiel des Jahres
Spiel des Jahres
Wir kommentieren die Listen.
Can't-Stop-Prinzip
Das Can't-Stop-Prinzip
eine humoristische Betrachtung des Can't-Stop-Prinzips.
Legacy-Spiele
Legacy-Spiele - ein paar Gedanken
ein paar Gedanken zu Legacy-Spielen.
Woodlands
Oberhof 2018
Trenner für die Folien von Woodlands.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Die Quacksalber von Quedlinburg The Rise of Queensdale drop it T.I.M.E. Stories - Estrella Drive
Rezensionen zu
Nürnberger Neuheiten

drop it T.I.M.E. Stories - Estrella Drive Luxor Black Jacky Der Krieg der Knöpfe Die Quacksalber von Quedlinburg Loot Island The Rise of Queensdale Woodlands
Rezensionen zu nominierten Spielen
Azul Die Quacksalber von Quedlinburg Heaven & Ale Luxor
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Ravensburger


Make 'n' Break architect (Jean-Claude Pellin, Dennis Kirps, Christian Kruchten, 2 - 4 Spieler, ab 8 Jahre)

Make 'n' Break architect

Wieder einmal geht es darum, auf Karten vorgegebene Konstrukte nachzubauen. Das Baumaterial ist ein Zollstock, dessen Glieder unterschiedlich gefärbt sin. Dieser soll in eine vorgegebene Form gebracht werden. Soll es schwerer werden, müssen bei dem fertigen Objekt auch noch bestimmte Farbvorgaben eingehalten werden.

Alle bauen gleichzeitig. Ist ein Spieler fertig, dreht er die Sanduhr um. So lange diese läuft, haben die anderen Mitspieler auch noch die Möglichkeit, die Aufgabe zu erfüllen.

Fazit: Man glaubt nicht, wie widerspenstig so ein Zollstock sein kann.