Icon
Spielwarenmesse 2018
Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Dominion-Welt
Unser Messebericht mit Spielen aus über 25 Verlagen.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Biosphere Altiplano Schüttel's Deckscape - Das Schicksal von London
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Altiplano Azul Biosphere Bunny Kingdom Das Fundament der Ewigkeit Deckscape - Das Schicksal von London Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Heaven & Ale Iguazú Istanbul - Das Würfelspiel Karuba - Das Kartenspiel Kingdom Builder Harvest Majesty Memoarrr! Merlin Okiya Otys Pioneers Queendomino Schüttel's Ta-Ke When I dream Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Ystari (Vertrieb: Asmodeé)

Ystari veröffentlkicht ein weiteres SPiel von William Attia, dem Autor von Caylus


Spyrium Spyrium (William Attia, 2 - 5 Spieler, ab 12 Jahre)

Zunächst beginnt alles mit neun Gebäuden. Die Spieler platzieren ihre Arbeiter zwischen (!) zwei Gebäuden, umso ihr Interesse daran zu bekunden. Wer möchte, kann eine Fabrik erwerben, deren Preis jedoch bei großem Interesse steigt. Die Fabriken produzieren und können auch effizienter gestaltet werden. Dabei dreht sich alles um den unbekannten Rohstoff Spyrium, der für die Produktion bereitgestellt werden muss. Er ist teuer, was einen möglichen Ankauf nicht so attraktiv macht.

Die Beschreibung erfolgt nur im Grundprinzip, denn noch sind nicht alle Details festgelegt. Fest steht hingegen, dass der Autor von Caylus wieder aktiv geworden. Dieses Mal präsentiert er ein Wirtschaftsspiel in ungewöhnlicher Umgebung. Das weckt große Neugier. (wd)