Icon
Spielwarenmesse 2018
Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Dominion-Welt
Unser Messebericht mit Spielen aus über 25 Verlagen.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Biosphere Altiplano Schüttel's Deckscape - Das Schicksal von London
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Altiplano Azul Biosphere Bunny Kingdom Das Fundament der Ewigkeit Deckscape - Das Schicksal von London Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Heaven & Ale Iguazú Istanbul - Das Würfelspiel Karuba - Das Kartenspiel Kingdom Builder Harvest Majesty Memoarrr! Merlin Okiya Otys Pioneers Queendomino Schüttel's Ta-Ke When I dream Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Bombyx (Vertrieb: Asmodeé)

Bombyx fiel uns zum ersten Mal durch ein Spiel mit sehr skurrilem Thema auf.


Hai-Alarm! Hai-Alarm! (Dave Chalker, 2-4 Spieler, ab 7 Jahre)

Bis zu vier Schwimmer möchten dem Hai entkommen. Der wiederum ist gefräßig und frisst einem Schwimmer einen Arm oder ein Bein ab. Jeder Spieler erhält einen Kartensatz mit Zahlen von 1 bis 7. Gleichzeitig wählen alle Spieler eine Karte. Der Schwimmer mit der niedrigsten Karte verliert eine Extremität, die anderen können sich vom Hai fernhalten. Bei Gleichstand in der niedrigsten Karte wird der Schwimmer gebissen, der in der vorherigen Runde am nahesten am Hai war.

Sobald ein Schwimmer alle Arme und Beine verloren hat, verliert er auch sein Leben. Sieger ist der einzige Überlebende.

Fazit: Skurriles, bösartiges Szenario für ein kleines Blind Bidding Game. (wd)

 

p>