Icon
Sommerrätsel
Sommerrätsel
Sommerrätsel
Spiel des Jahres
Spiel des Jahres
Wir kommentieren die Sieger.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Rajas of the Ganges Imaginarium Mercado Dackel Drauf!
Rezensionen zu
Nürnberger Neuheiten

Luxor Black Jacky Dackel Drauf! Deckscape - Raub in Veneedig Der Krieg der Knöpfe Die Quacksalber von Quedlinburg Dragon Castle drop it Ganz schön clever Imaginarium Loot Island Menara Mercado Outlive Photosynthese Race to the New Found Land Santa Maria The Legend of the Cherry Tree The Rise of Queensdale T.I.M.E. Stories - Estrella Drive Woodlands
Rezensionen zu den SdJ-Siegern
Azul Die Quacksalber von Quedlinburg
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Haba

Feuerdrachen (Carlo Emanuele Lanzavecchia, ab 5 Jahre, 2 - 4 Spieler)

Feuerdrachen

Das Zentrum des Spieles ist ein Vulkan. Dieser besteht aus zwei Teilen. Einem Innenteil und einem Rand. Zwischen diesen Teilen sammelt sich Lava( bestehend aus Edelsteinen). Wird der Rand angehoben, bricht der Vulkan aus und die Lava verteilt sich auf dem Spielplan. Wer am Spielende die meisten Edelstein besitzt gewinnt.
In seinem Spielzug würfelt man mit zwei Würfeln. Zeigt einer der Würfel einen Vulkan, so bricht der Vulkan aus. Mit der anderen Würfelzahl kann man dann einen seiner beiden Drachen weiterlaufen lassen, um am Zielfeld alle Edelsteine einzusammeln. Würfelt man zwei Zahlen, darf man mit der einen , wie oben schon beschrieben , Edelsteine sammeln. Die andere gibt die Zahl von Edelsteinen an, die aus dem Vorrat in den Vulkan geworfen werden.

Fazit: Ein spannendes Würfel- und Sammelspiel mit zum Spiel aufforderndem Material. (bd)