Icon
Spiel '17
Unser Messebericht ist fertig.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Istanbul - Das Würfelspiel Azul Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Okiya
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Azul Das Fundament der Ewigkeit Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Istanbul - Das Würfelspiel Kingdom Builder Harvest Memoarrr! Okiya Queendomino Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Marabunta

Ascension - Chroniken des Gottbezwingers (Justin Graay, ab 14 Jahre, 2 - 4 Spieler)

Ascension - Chroniken des Gottbezwingers

Ale Spieler starten mit einem Deck aus Lehrlingen, die en wenig Kaufkraft bieten und Milizen, die ein wenig kämpfen. Für Kaufkraft, hier in Form von Runen, kaufe ich neue Karten. Mit Kampfkraft besiege ich Monster, die mir Ehre bringen, was gleich bedeutend mit Siegpunkten ist. Gekaufte Karten geben mehr Runen und mehr Kampfkraft oder andere Vorteile wie mehr Karten.

Dabei kommt das Spiel mit drei Kartentypen aus: Monster, Helden und Konstrukte. Monster werden nur bekämpft und gelangen niemals ins Deck, Helden geben ihre Vorteile dann dem Spieler, wenn er sie ausspielt. Konstrukte hingegen wirken, einmal ausgespielt, in jedem Spielzug und werden nicht abgeräumt, aber dafür gibt es Monster, die es bei den Mitspielern verursachen, wenn sie besiegt wurden.

Bei diesem Deckkonstruktionsspiel liegen immer sechs Karten zum Kauf bzw. Kampf aus. Daher muss sich der Spieler auf die Situation einstellen.

Fazit: Ein schnelles Deckkonstruktionsspiel mit einfachen Regeln und Aktionen, dass nicht strategisch, sondern taktisch ausgerichtet ist. (wd)