Icon
Spielwarenmesse 2018
Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Dominion-Welt
Unser Messebericht mit Spielen aus über 25 Verlagen.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Biosphere Altiplano Schüttel's Deckscape - Das Schicksal von London
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Altiplano Azul Biosphere Bunny Kingdom Das Fundament der Ewigkeit Deckscape - Das Schicksal von London Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Heaven & Ale Iguazú Istanbul - Das Würfelspiel Karuba - Das Kartenspiel Kingdom Builder Harvest Majesty Memoarrr! Merlin Okiya Otys Pioneers Queendomino Schüttel's Ta-Ke When I dream Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Haba

Nacht der magischen Schatten (Kai Haferkamp, ab 4 Jahre, 2 - 4 Spieler)

Nacht der magischen Schatten

In einem dreidimensionalen Aufbau wird mit Hilfe einer Taschenlampe und eines transparenten Schirms ein Schattenspiel aufgeführt. Auf einer Drehscheibe werden sieben Holzfiguren aufgestellt. Diese werden von einem Spieler aus [(7 + (Spielerzahl - 1)] verschiedenen Figuren ausgewählt und dann mit Hilfe der Drehscheibe vor der Taschenlampe bewegt, dass jeder Schatten einmal von außen zu sehen ist.

Karten, die alle möglichen Figuren zeigen liegen für alle gut sichtbar auf dem Tisch. Sind alle sieben Schatten gezeigt worden, müssen die anderen Spieler reihum jeder ein Plättchen auswählen, dessen Silhouette nicht zu sehen war. Hat man ein richtiges Plättchen gewählt, darf das eigene Zauberwesen ein Feld vorgehen; hat man ein falsches gewählt, geht der Schattenspieler ein Feld vor. Wessen Zauberwesen als erstes am Ende der Laufstrecke ankommt, gewinnt.

Fazit: (bd)