Icon
Sommerrätsel
Sommerrätsel
Sommerrätsel
Spiel des Jahres
Spiel des Jahres
Wir kommentieren die Sieger.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Imaginarium Mercado Dackel Drauf! Deckscape - Raub in Veneedig
Rezensionen zu
Nürnberger Neuheiten

Luxor Black Jacky Dackel Drauf! Deckscape - Raub in Veneedig Der Krieg der Knöpfe Die Quacksalber von Quedlinburg Dragon Castle drop it Ganz schön clever Imaginarium Loot Island Menara Mercado Outlive Photosynthese Race to the New Found Land Santa Maria The Legend of the Cherry Tree The Rise of Queensdale T.I.M.E. Stories - Estrella Drive Woodlands
Rezensionen zu den SdJ-Siegern
Azul Die Quacksalber von Quedlinburg
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Heidelberger

Der Heidelnbär - Edition 2 & 3 Der Heidelbär - Edition 2 & 3 (Frank Stark, 3 - 6 Spieler, ab 10 Jahre)

Der Heidelbär ging bisher auf Bärensuche in Worten. So fand er zum Beispiel das Land Bäru (Peru). Nun hat der Heidelbär neue Wege entdeckt. Jetzt sucht er Tiere, zum einen im Wasser und zum andere in Wäldern und auf Wiesen.

Fazit: Das Wortspiel geht weiter.


Gulli-Piraten Die Gulli-Piraten(Andreas Pelikan, 2 - 4 Spieler, ab 12 Jahre)

Da sind sie, die drei Piratenschiffe. Sie sollen besetzt werden und dann in See stechen. Doch erst einmal muss eine Besatzung gefunden werden und auch das Ziel sollte klar sein. Alles, was erobert wird, sind Nahrungsmittel, und die bringe Punkte, je nach Größe, Art und Nährwert. Zum Setzen benötigt man Einsetzpunkte. Mit einem kommt man auf die letzte Position, die beim Verteilen immer leer ausgeht. Für zwei beziehungsweise drei Punkte komme ich jeweils einen Platz weiter. Dort gibt es jeweils einen Viertel Anteil am Schatz. Die andere Hälfte bekommt der Kapitän. Um das zu werden, muss man mit Punkten auf den Kapitänsplatz kommen. Doch das ist nur möglich, wenn der Platz davor bereits besetzt ist. Ist das Schiff voll besetzt, geht die Fahrt los, sprich die Schätze werden verteilt und dann muss jeder, der einen Schatzanteil erhalten hat aussteigen. Nur wer leer ist, darf im Boot sitzen bleiben. Damit nun nicht alles gleichmäßig abläuft, haben die einzelnen Figuren noch Sonderfunktionen. Wenn man sich am Wiesel verbeidrängt, kostet das einen Punkt extra, die Kakerlake spart einen Punkt und die Ratte bleibt im Boot, auch wenn sie einen Schatzanteil bekommen hat. Es gibt noch mehr Figuren, so dass für Abwechslung gesorgt ist.

Fazit: Das Spiel klingt nach netten Gemeinheiten ohne bösartig zu werden. Das ist die Form von Aggressivität, die ich in Spielen bevorzuge.