Icon
Sommerrätsel
Sommerrätsel
Sommerrätsel
Spiel des Jahres
Spiel des Jahres
Wir kommentieren die Sieger.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Imaginarium Mercado Dackel Drauf! Deckscape - Raub in Veneedig
Rezensionen zu
Nürnberger Neuheiten

Luxor Black Jacky Dackel Drauf! Deckscape - Raub in Veneedig Der Krieg der Knöpfe Die Quacksalber von Quedlinburg Dragon Castle drop it Ganz schön clever Imaginarium Loot Island Menara Mercado Outlive Photosynthese Race to the New Found Land Santa Maria The Legend of the Cherry Tree The Rise of Queensdale T.I.M.E. Stories - Estrella Drive Woodlands
Rezensionen zu den SdJ-Siegern
Azul Die Quacksalber von Quedlinburg
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Asmodeé

Mixmo Mixmo (Sly & Frog, 2 - 6 Spieler ab 8 Jahren)

Es werden Buchstaben aufgedeckt, die in einem Kreuzwort untergebracht werden müssen. Für den nachfolgenden Spieler gibt es dann zwei Buchstaben mehr und er darf die Wörter umbauen.

Fazit: Ein Buchstabenspiel mit bekanntem Umbauprinzip.


Buzz it! Buzz it! (Patrikc Scharnitzky, René-Jacques Mayer und Reiner Knizia, 3 - 12 Spieler ab 8 Jahren)

Der Buzzer wird angeschaltet und eine Aufgabe vorgelesen. Der Spieler mit Buzzer nennt nun etwas u der Aufgabe und reicht den Buzzer weiter. Wenn sich der Buzzer meldet, behält derjenige die Karte, der gerade den Buzzer besitzt. Ziel ist es, am Ende möglichst wenig Karten zu besitzen.

Fazit: Tick Tack Bumm lässt grüßen; hier geht es ohne Bombe.


Kakuzu Kakuzu (?, 1 - 4 Spieler ab 8 Jahren)

Kakuza basiert auf Soduko. Hier nun ist das Soduko bereits fertig, aber abgedeckt. Lediglich in jedem Feld wird eine Zahl sichtbar. Ich bekomme nun eine Zahl vorgegeben, die ich möglichst finden muss. Durch das Sudoku-Prinzip kann ich dabei viele Felder ausschließen.

Fazit: Gedächtnisspiel, das die Sudoko-Regeln nutzt.


Regatta Regatta (Emmanuel Fille und Martine Moisand, 2 - 4 Spieler ab 5 Jahren)

Die Spieler bewegen ihr Segelschiff mit Windkarten. Durch Pfeile wird angezeigt, wohin das SChiff fährt. Vorher wurde die Regattastrecke mit Bojen abgesteckt. Als große Hilfe gilt die Sonnenkarte, denn dmait kann ich entweder mein Schiff neu ausrichten oder aber einen Mitspieler zum Aussetzen zwingen.

Fazit: Wettrennspiel mit sehr schönem Material.