Icon
Spielwarenmesse 2018
Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Dominion-Welt
Unser Messebericht mit Spielen aus über 25 Verlagen.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Biosphere Altiplano Schüttel's Deckscape - Das Schicksal von London
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Altiplano Azul Biosphere Bunny Kingdom Das Fundament der Ewigkeit Deckscape - Das Schicksal von London Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Heaven & Ale Iguazú Istanbul - Das Würfelspiel Karuba - Das Kartenspiel Kingdom Builder Harvest Majesty Memoarrr! Merlin Okiya Otys Pioneers Queendomino Schüttel's Ta-Ke When I dream Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Wattsalpoag

Last Call (Kris Gould, ab 8 Jahre, 2 - 5 Spieler)

Last Call

Die Spieler besitzen eine Bar. Jeder möchte vier Drinks mischen. Die sechs Kellner besitzen zunächst nur eine Zutat, aber das wird sich ändern. Ein Spieler wird Barmixer und beauftragt die Kellner. Dazu legt er Karten aus. Sobald zwei Kellner eine Karte vor sich liegen haben, kann ein anderer Spieler "Bestelllung" und eine Flasche mit einer Zutat von einem Kellner zum andere stellen. Besitzt ein Kellner sogar drei Karten, kann die zutat sogar wechseln, auch wenn der Partner keine Karte vor sich liegen hat.

Nach einer Bestellung dürfen die Drinks gemixt werden. Dazu muss ein Kellner alle Zutaten besitzen. Für jede zusätzliche Zutat gibt es noch einen Eiswürfel.

Sobald ein Spieler alle vier Drinks gemixt hat, müssen die andere ihre Drinks als "Last Call" fertigstellen. Dafür stellen sie die Flaschen mit den Zutaten einfach um, bekommen aber für jede Bewegung einen Eiswürfel, ebenso wie für überzählige Zutaten beim Mixen. Wer dann am wenigstens Eiswürfel besitzt, ist der beste Barmixer.

Fazit: Ein schnelles, Spiel mit ein wenig Taktik, das leider noch keinen deutschen Vertrieb hat. (wd)