Icon
Spiel '17
Unser Messebericht ist fertig.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Istanbul - Das Würfelspiel Azul Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Okiya
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Azul Das Fundament der Ewigkeit Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Istanbul - Das Würfelspiel Kingdom Builder Harvest Memoarrr! Okiya Queendomino Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Matagot

Felinia (Michael Schacht, ab 10 Jahre, 2 - 4 Spieler)

Felinia

Die beiden benachbarten Inseln Katzenburg und Felinia haben ein Handelsabkommen abgeschlossen und so machen sich die Spieler als Händler von Katzenburg auf den Weg nach Felinia. Eine Schiffspassage ist nur dann erhältlich, wenn der Spieler auch die gewünschte Warne vorweisen kann. Deshalb muss er sie zuerst erwerben. Dazu gibt es auf verschiedenen Märkten je drei Waren. Ein Spieler bekundigt sein Interesse am Markt durch einen Gehilfen: Der zuletzt ankommende Gehilfe darf zuerst eine Ware kaufen, jedoch ist die Ware dann noch teuer, denn sie kostet so viele Silberstücke wie Gehilfen dort anwesend sind.

Wer die Waren für eine Passage nach Felinia besitzt, bekommt dafür einen Platz auf einer Fähre. Die Fähren steuern jeweils einen vorgegebenen Hafen an. Die Reihenfolge ergibt sich aus den Abfahrzeiten. Die Händler beliefern dann die Persönlichkeiten auf Felinia und bekommen als Gegenleistung Siegpunkt.

Das Spiel endet, sobald nicht mehr genügend Fähren zur Verfügung stehen um die Plätze im Hafen aufzugfüllen. Dann werden die Siegpunkte ermitteln, die es nicht nur durch Persönlichkeiten gibt, sondern auch für die Händler auf Felinia und vor Gold, Gewürze und die restlichen Waren.

Fazit: Ein typischer "Schacht" mit vielen kleinen Entscheidungen und viel Interaktion. Dazu kommt eine sehr gute Ausstattung und Grafik. (wd)