Icon
Spiel '17
Unser Messebericht ist fertig.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Istanbul - Das Würfelspiel Azul Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Okiya
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Azul Das Fundament der Ewigkeit Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Istanbul - Das Würfelspiel Kingdom Builder Harvest Memoarrr! Okiya Queendomino Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Heidelberger

Battlestar Galactica (Corey Konieczka, 3 - 6 Spieler, ab 10 Jahre, mit FFG)

Battlestar Galactica

Die Filme und die Fernsehserie sind Kult. Nun galt es, nicht irgendein Spiel zu dem Thema zu veröffentlichen, sondern ein Spiel, das das Flair von Galactica herüberbringt.

Fazit:Ein Spiel für die Fans der Serie.


Bobbysitter (Jean Marc Courtil, 2 - 6 Spieler, ab 5 Jahren, mit Asynchron)

Bobbysitter

Schafe sind auf der Weide, doch so manches Mal hat sich auch ein Wolf versteckt. Sind nur Schafe zu sehen, heißt es schnell das Schaf gegriffen. Ist auch ein Wolf irgendwo versteckt, darf man nichts greifen. Erscheint nur der Wolf, heißt es ganz schnell einen Wolf zu greifen. Von denen gibt es nämlich einen weniger als Mitspieler und den letzten beißen die Wölfe.

Fazit: Reaktion- und Wahrnehmungsspiel.


Citizen X

Citizen X

Wer kennt nicht die Werwölfe? Und immer wieder wird ein Spielleiter gesucht und immer wieder ist wer traurig, weil er früh ausscheidet. Damit ist jetzt Schluss, denn bei Citizen X kommt der Spielleiter von der Cd. Auch scheidet kein Spieler aus. Sie werden lediglich zu Zombies, was die guten Bürger der Stadt für sich natürlich vermeiden möchten.

Fazit: Die Werwölfe mutieren zu Zombies.


Conan - Zeitalter der Kriege (Francesco Nepitello, Marco Maggi und Roberto Di Meglio, 2 - 4 Spieler, ab 12 Jahre, mit Nexus)

Conan - Zeitalter der Kriege

Die Fantasy-Schlachten gehen weiter, Länder werden erobert und Conan streift unabhängig durch die Gegend.

Fazit: Noch eine Kultfigur, die in Spielen weiter lebt


Das perfekte Alibi (Pascal Roussel und Christian Lemay, 5 - 20 Spieler, ab 10 Jahre, mit Le Scorpion Masque)

Zwei der Spieler werden einer Tatverdächtigt, doch sie haben das perfekte Alibi. Dieses wird ihnen per Karte zugeteilt. Dann gehen sie für zehn Minuten vor die Tür um sich abzusprechen, was sie alles an dem Alibi-Ort getan haben. In dieser Zeit denkt sich das Plenum zehn Fragen zum Alibi aus. Nach der Zeit werden die Tatverdächtigen einzeln hereingerufen und ihnen die zehn Fragen gestellt. Damit ihr perfektes Alibi bestehen bleibt, müssen sie wenigstens fünf Fragen gleich beantworten.

Fazit: Ein kommunikatives Spiel der anderen Art.


Einsatz - bitte! (Reinhard Staupe, 3 - 16 Spieler, ab 12 Jahre)

Einsatz - bitte!

Die Spieler müssen ein Wort erklären. Das wäre ja mit Sprache ganz einfach gäbe es nicht zwei Einschränkungen: Erstens darf man nur einen Satz sagen und zweitens wird einem der Anfang dieses Satzes auch noch vorgegeben. Wie erklären Sie "Stiefel" wenn sie mutig wären?

Fazit: Wer viel in Nebensätzen, die viel aussagen und … sprechen kann, kommt weiter.


Erwischt! (Christian Lemay, 4 - 50 Spieler ab 12 Jahre, mit Le Scorpion Masque)

Erwischt!

Dies ist eigentlich kein Spiel, sondern eine Party-Unterhaltung. Jeder Spieler bekommt eine Karte mit drei Dingen, die er tun soll. Sie sind unterschiedlich schwer durchzuführen, denn man darf nicht erwischt werden. Damit es nun aber für das Spiel zählt, muss man die Sache vor einem anderen Spieler ausführen, nur halt eben nicht der Sache bezichtigt werden.

Fazit: Gehen Sie unbemerkt auf eine Party von Vielspielern!


Talisman (Robert Harris, 2 - 6 Spieler, ab 9 Jahre, mit Pegasus und FFG)

Talisman

Talisman kam und ging und kam und ging. Auch heute noch streiten sich die Spieler noch um die Herrschaft der Krone, suchen Begleiter und Gegenstände, nutzen ihre Fähigkeiten, und "lieben" Hexenflüche und Dämonen.

Fazit: Der Klassiker der Fantasy-Spiele ist wieder da!


VerTIPPT - nochmal! (Reinhard Staupe, 3 - 6 Spieler, ab 10 Jahre)

VerTIPPT - nochmal!

Zwölf Begriffe liegen aus. Ein Spieler muss raten. Er schließt die Augen während sich die anderen Spieler auf einen Begriff einigen. Dann bekommt jeder Spieler reihum ein Kärtchen auf dem fünf Adjektive stehen. Er wählt eines davon aus, dass zum gesuchten Begriff passt. Dann wird geraten. Ist es falsch, wird der falsche Begriff als Minuspunkt entfernt und die Sache geht mit einer neune Karte und neuen Adjektiven weiter.

Fazit: Wie genau können fünf Adjektive zwölf Gegenstände beschreiben?