Icon
Spiel '17
Unser Messebericht ist fertig.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Istanbul - Das Würfelspiel Azul Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Okiya
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Azul Das Fundament der Ewigkeit Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Istanbul - Das Würfelspiel Kingdom Builder Harvest Memoarrr! Okiya Queendomino Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Alea

Alea iacta est (Jeffrey D. Allers und Bernd Eisenstein, 2 - 5 Spieler, ab 9 Jahren)

Alea iacta est

Wir begeben uns in das alte Rom und dort würfeln wir mit acht Würfeln. Danach platzieren wir auf einem von vier Feldern eine Würfelgruppe. Diese muss aber bestimmten Kriterien genügen. So muss im Templus immer ein Würfel mehr abgelegt werden als dies der Vorgänger getan hat, jedoch muss die Summe höher sein. Im Senatus werden Straßen abgelegt, im Castrum Würfel mit gleicher Augenzahl. Zuletzt werden im Forum Romanum Einzelwürfel abgelegt.
Sobald ein Spieler seinen letzten Würfel platziert, werden die einzelnen Felder ausgewertet. Im Templus zieht man Siegpunkte, im Senatus erhält man Aufträge, die dann wieder Siegpunkte bringen. Im Castrum erhält man Ländereien und im Forum Romanum Personen, die allerdings nur Punkte bringen, wenn ich sie irgendwann einer Länderei zuordnen kann.
Nach fünf Durchgängen endet die Würfelei und wer am meisten Siegpunkte besitzt, gewinnt.

Fazit: Alea wird dieses Mal seinem Namen gerecht - aber trotzdem wird die Taktik nicht vernachlässigt.


Die Schatzkiste (diverse, unterschiedlich, meist ab 12 Jahre)

Die Schatzkiste

Es gibt ein Jubiläum - 10 Jahre alea. Und zu diesem Anlass erscheint ein Produkt für alle Anhänger des Verlags: Die Schatzkiste. Sie enthält Erweiterungen für sechs der beliebteste und erfolgreichsten Spiele des Verlags.
Für Puerto Rico gibt es neue Gebäude, Dies sind einerseits die Gebäude die dem PC-Spiel beilagen und anderseits ganz neue, unveröffentlichte Gebäude.
Für San Juan gibt es neue Gebäudekarten.
Für Notre Dame gibt es neue Personen zum Bestechen.
Für Louis XIV gibt es eine neue Person am Hofe König Ludwigs.
Bei Im Jahr des Drachens hilft nun der Mauerbau den Spielern gegen die Katastrophen und
Zuletzt wird Wie verhext! Erweitert und zwar einerseits mit Material für den sechsten Spieler und andererseits mit Ergänzungen für das Spiel zu dritt.

Fazit: Eine Freude und ein Fundus für jeden, der alea-Spiele mag.