Icon
Oberhof 2018
Oberhof 2018
Spieltreff Oberhof mit Pfefferkuchel.
T.I.M.E Stories
T.I.M.E Stories - Szenarien
Pberblick über die Module für T.I.M.E Stories.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Luxor Der Krieg der Knöpfe T.I.M.E. Stories - Lumen Fidei Ubongo Solo
Rezensionen zu
Nürnberger Neuheiten

Luxor Black Jacky Der Krieg der Knöpfe Loot Island
Rezensionen zu ausgewählten
Essener Neuheiten

Azul Biosphere Hanamikoji Istanbul - Das Würfelspiel Ta-Ke
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Winning Moves

Cir*Kis (Philip Orbanes, 2 - 4 Spieler, ab 8 Jahren)

Cir*Kis

Bei Cir*Kis geht es um Kreise und Sterne. Diese werden mit Plastikstücken befüllt, die von der Machart her wie Blokus gefertigt sind. In jedem Zug legt ein Spieler ein Teil auf die vorgefertigten Formen. Dabei muss er immer an den Vorgänger anschließen.
Wer einen Kreis oder einen Stern vollendet, erhält dafür 5 Punkte; wer in diesem Stern den größten Anteil, besitzt erhält 10 Punkte. Bekäme ein Spieler beide Punktarten, erhält er aber auch nur 10 Punkte.
Das Spiel endet, wenn kein Spieler mehr ein Plättchen legen kann oder wenn ein Spieler 40 Punkte erreicht.

Fazit: Es sieht aus wie ein Blokus mit kuriosen Formen, aber das ist es nicht. Mir und meinen Mitspieler viel es schwer sich die Formen vorzustellen. Das Spiel wurde als anstrengend empfunden. Leider sind es meist die Fehler des rechten Nachbars, die zu Punkten führen. So konnte ich nicht mit dem Spiel warm werden (wd).