Icon
Spielwarenmesse 2018
Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Dominion-Welt
Unser Messebericht mit Spielen aus über 25 Verlagen.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Biosphere Altiplano Schüttel's Deckscape - Das Schicksal von London
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Altiplano Azul Biosphere Bunny Kingdom Das Fundament der Ewigkeit Deckscape - Das Schicksal von London Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Heaven & Ale Iguazú Istanbul - Das Würfelspiel Karuba - Das Kartenspiel Kingdom Builder Harvest Majesty Memoarrr! Merlin Okiya Otys Pioneers Queendomino Schüttel's Ta-Ke When I dream Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

dV Games

Gonzaga (Guglielmo Duccoli, 2 - 4 Spieler ab 8 Jahren,)

Gonzaga

Wir befinden uns im mittelalterlichen Europa. In sechs Regionen befinden sich jeweils vier Städte und vier Häfen. Es gilt nun, Einfluss geltend zu machen. Dafür gibt es Lehen aus drei und vier Hexagonen. Per Zufall wird bestimmt welches Teil ein Spieler setzen muss. Dann legt er seine Absicht fest, d .h ob er damit Häfen oder/und Städte beeinflussen möchte sowie die Region, in der er aktiv sein möchte. Die Aktion und das zu setzende Lehen bestimmen die Reihenfolge, in der die Spieler setzen.
Städte und Häfen, die ein Spieler beeinflusst, bringen Punkte, Einfluss auf drei Häfen einer Region bringt Bonuspunkte. Bei Spielende gibt es Punkte für die meisten zusammenhängen Lehen und für Einfluss auf bis zu sechs vorgegebene Städte.

Fazit: Die Grundidee ist schön, aber die Lehen sind topologisch sehr ähnlich, was zu Verwechselungen führt. Außerdem sind sie nicht leicht zu setzen, so dass viel probiert wird. (wd)