Icon
Sommerrätsel
Sommerrätsel
Sommerrätsel
Spiel des Jahres
Spiel des Jahres
Wir kommentieren die Sieger.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Rajas of the Ganges Imaginarium Mercado Dackel Drauf!
Rezensionen zu
Nürnberger Neuheiten

Luxor Black Jacky Dackel Drauf! Deckscape - Raub in Veneedig Der Krieg der Knöpfe Die Quacksalber von Quedlinburg Dragon Castle drop it Ganz schön clever Imaginarium Loot Island Menara Mercado Outlive Photosynthese Race to the New Found Land Santa Maria The Legend of the Cherry Tree The Rise of Queensdale T.I.M.E. Stories - Estrella Drive Woodlands
Rezensionen zu den SdJ-Siegern
Azul Die Quacksalber von Quedlinburg
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Drei Magier

Vampire der Nacht (Kirsten Becker und Jens-Peter Schliemann, 2 - 4 Spieler, ab 6 Jahren

Vampire der Nacht

Die Vampire sind los und sollen mit Knoblauch vertrieben werden. Dazu wird ein Knoblauchstab" an eine Figur gehalten. Durch Magneten bewegt sich die Figur und verschiebt dabei Knoblauchplättchen. Fallen sie durch Löcher im Boden in das darunter liegende Kinderzimmer, ist der Zug beendet.
Das gilt auch, wenn ein Knoblauch vom Spielfeldrand fällt. Den jedoch bekommt man als Punkt. Das Spiel endet, wenn aller Knoblauch von der Spielfläche verschwundne ist. Wer dann den meisten Knoblauch vorweisen kann, ist Sieger.

Fazit: Ich habe es im Hellen gespielt, doch es ist ein Dunkelspiel. Stab, Figur, Knoblauch und Löcher fluoreszieren. Deshalb ist hier keine erste Wertung möglich. (wd)