Schriftzug Verlag

FAQs zu "Dschunke"

Version 1.0 vom 24. März 2002 - alle Antworten sind mit dem Autor Michael Schacht abgestimmt.

Frage 1: In Phase 1 kommt zwei Mal das Ereignis "Sonderkarte nehmen" vor. Darf ein Spieler, wenn er sich die Karte "Waren tauschen" nimmt, diese sofort anwenden?

Antwort: Nein, denn die Karte wird direkt nach dem Aufdecken der Marktkarte gespielt. Das Ereignis folgt er danach.

Frage 2: Sonderkarte "Warenkarten tauschen": Muss ich zwei Karten tauschen oder darf es auch nur eine sein? Dies ist wichtig, wenn ich nur eine Karte habe oder wenn ich von mehreren nur eine tauschen möchte.

Antwort: Ja, man kann auch nur eine Karte tauschen.

Frage 3: Ich habe die Aktion "Aufladen von (2) Ladungsstreifen" gewählt. Darf ich freiwillig auch nur ein Ladungsstreifen auflegen? (Kann Sinn machen, um die Ebene nicht komplett zu füllen und so das Überbauen zu erschweren)

Antwort: Man muss zwei Streifen aufladen.

Frage 4: Ich wähle die Aktion "Warenkarte nehmen" und auf allen anderen Dschunken zusammen befinden sich weniger Waren als ich bekommen würde. Was bekomme ich dann?

Antwort: Man kann nur bekommen, was noch vorhanden ist, in diesem Fall also alle Karten auf den Dschunken. Der Rest verfällt dann.

Frage 5: Sonderkarte "Ladestreifen verschieben": darf ich nur einen Streifen verschieben, der auf einer Dschunke in der obersten Ebene liegt, oder darf ich auch einen Ladungsstreifen nehmen, der bereits ganz oder teilweise abgedeckt worden ist?

Antwort: es dürfen nur Ladungsstreifen verschoben werden, die in der obersten Ebene liegt

Frage 6: Darf ich in Phase 3 bzw. Phase 4 die noch verbliebenen Karten auf den Dschunken zählen?

Antwort: Nein, es ist nicht erlaubt, da es sich ein geheimes Bieten handelt (nachzählen <> geheim).

Frage 7: Ich habe ich der letzten Runde eine Sonderkarte ersteigert. Wann muss ich entscheiden, ob ich anstelle der Karte die 3 Yüan haben möchte?

Antwort: Man muss sich entscheiden, bevor man sich einen Stapel anschaut.