Icon
Spielwarenmesse 2018
Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Dominion-Welt
Unser Messebericht mit Spielen aus über 25 Verlagen.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Biosphere Altiplano Schüttel's Deckscape - Das Schicksal von London
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Altiplano Azul Biosphere Bunny Kingdom Das Fundament der Ewigkeit Deckscape - Das Schicksal von London Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Heaven & Ale Iguazú Istanbul - Das Würfelspiel Karuba - Das Kartenspiel Kingdom Builder Harvest Majesty Memoarrr! Merlin Okiya Otys Pioneers Queendomino Schüttel's Ta-Ke When I dream Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Erlebnisbericht

Ercan Karacayli spielt Love LetterEs ist schon ein kleines Jubiläum für uns, denn es war das 15. Mal, dass wir in Oberhof waren. Was mal einst noch ohne uns und mit gut 20 Teilnehmern begann, beherbergte dieses Mal knapp 400 Spieler.

Die Zahl ist groß, so groß, dass die Spieltische schon einmal eng werden können. Das passierte ob des guten Wetters nicht. Es gab keinen Schnee, dafür reichlich Sonne, vor allem zu Beginn. Ein fröhliches Oberhof begrüßte seine Gäste.

Inzwischen gibt es den Spieletreff Oberhof schon so lange, dass das meiste vom Ablauf her bekannt ist. Und dennoch gibt es Überraschungen. Als Neuheit präsentierte Carsten Grebe ein Spieleteile-Quiz. Und schon hat Oberhof eine Aktion mehr.

So schön ein großer Treff für die Vielfalt ist, so hat er auch einen Nachteil. Durch die Anonymität werden die Spiele nicht mehr so pfleglich behandelt wie noch bei kleinerer Teilnehmerzahl. Manche Spiele waren nach dem Spieletreff leider nicht mehr zu gebrauchen. Getroffen hat es vor allem beliebte Kartenspiele, allen voran Love Letter1, von denen kein Exemplar mehr ansehnlich geblieben ist. Beliebtheit hat seinen Preis.


1 Unser Exemplar hatte vor Oberhof ca. 100 Spiele ohne nennenswerte Spuren überstanden. Es liegt also nicht an der Qualität des Materials.