Icon
Spiel '17
Unser Messebericht ist fertig.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Istanbul - Das Würfelspiel Azul Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Okiya
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Azul Das Fundament der Ewigkeit Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Istanbul - Das Würfelspiel Kingdom Builder Harvest Memoarrr! Okiya Queendomino Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Deutscher SpielepreisDeutscher Spielepreis 2014 - Kommentar

Bereits im Vorfeld wurde Russian Railroads als großer Favorit für den Deutschen Spielepreis gehandelt und es hat diese Favoritenrolle erfüllt. Mit dem Sieg beim Pfefferkuchel und spätestens mit dem Gewinn des Kennerspiels folgte Istanbul. Es landete erwartungsgemäß auf dem zweiten Platz. Ähnliches gilt für den dritten Platz. Spätestens durch die Nominierung zum Kennerspiel ließ Concordia aufhorchen. Die ersten drei Plätze stellen keine Überraschung dar, auch weil diese Spiele sowohl beim Pfefferkuchel als auch von der Jury "Spiel des Jahres" berücksichtigt wurden.

Die Aussage gilt auch für das Spiel auf Platz 4: Love Letter. In diesem Jahrtausend schaffte es nur ein reines Kartenspiel es in die Top 10. Hanabi erreichte als Spiel des Jahres den fünften Platz. Nun schaffte ein Kartenspiel mit weitaus weniger Ehren noch eine bessere Platzierung. Damit spiegelt sich die Vielseitigkeit der Spiele und der Spielmaterialien auch bei Deutschen Spielepreis wider. Es bleibt zu hoffen, dass der Trend, Spiele unabhängig von der Schachtelgröße zu wählen, sich weiter fortsetzt. Es erhöht die Qualität der Top 10, wenn Spiele mit wenig Material nicht von vornherein als chancenlos eingestuft werden können.

Russian Railroad Istanbul Feuerdrachen luxx

Bei den Kinderspielen setzte sich mit Feuerdrachen ein sowohl von der Spielqualität als auch Material und Aufmachung her hochwertiges Spiel. In manchem Jahrgang fragte man sich, ob der Sieger denn auch Kindern Spaß macht oder ob dies nur die Erwachsenen, die das Spiel wählten dies glaubten. Dieses Jahr wissen wir aus eigener Erfahrung, dass der Feuerdrache vielen Kinder große Freude bereitet.

Zuletzt zur Essener Feder: In einer Welt, in der immer weniger Menschen bereit sind zu lesen, sind gut strukturierte und präzise geschriebene Regeln sehr wichtig. Erneut wurde ein Spiel vom Autorenteam Wolfgang Kramer und Michael Kiesling ausgezeichnet. Wie bei der Platzierung von Love Letter ist es erfreulich, dass auch hier ein reines Kartenspiel berücksichtigt wurde. (Redaktion)

Deutscher Spielepreis 2014
Platz Spiel Autor(en) Verlag
1 Russian Railroads Helmut Ohley / Leonhard Orgler Hans im Glück
2 Istanbul Rüdiger Dorn Pegasus
3 Concordia Walter 'Mac' Gerdts PD-Verlag
4 Love Letter Seiji Kanai Pegasus
5 Camel Up Steffen Bogen eggertspiele / Pegasus
6 Caverna Uwew Rosenberg Lookout Spiele
7 Lewis & Clark Cédrick Chaboussit Ludonaute / Heidleberger
8 Rokoko Louis und Stefan Malz sowie Matthias Cramer eggertspiele / Pegasus
9 Die Glasstraße Uwe Rosenberg Feuerland
10 Splendor Marc André Space Cowboys


Deutscher Kinderspielepreis 2014
Platz Spiel Autor Verlag
1 Feuerdrachen Carlo Emanuele Lanzavecchia Haba

Essener Feder 2014
Spiel Autor Verlag
Abluxxen Wolfgang Kramer / Michael Kiesling Ravensburger