Icon
Spielwarenmesse 2018
Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Dominion-Welt
Unser Messebericht mit Spielen aus über 25 Verlagen.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Biosphere Altiplano Schüttel's Deckscape - Das Schicksal von London
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Altiplano Azul Biosphere Bunny Kingdom Das Fundament der Ewigkeit Deckscape - Das Schicksal von London Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Heaven & Ale Iguazú Istanbul - Das Würfelspiel Karuba - Das Kartenspiel Kingdom Builder Harvest Majesty Memoarrr! Merlin Okiya Otys Pioneers Queendomino Schüttel's Ta-Ke When I dream Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Spiele für den Urlaub 2012Spiele für den Urlaub (2012)

Der Sommer hat gerade angefangen und je nach Bundesland beginnen bald oder ein wenig später die großen Ferien. Damit wird es wieder Zeit sich zu überlegen, welche Spiele die Reise antreten dürfen und welche ihren Urlaub auf Balkonien … nein Schrankonien verbringen dürfen.

Diese Mal ist unser Spektrum ein wenig anders, denn wir nehmen nicht nur Kartenspiele mit. Diese lassen sich zwar einfach mitnehmen, aber schließlich möchten wir auch ein wenig Abwechslung. Schauen wir uns diese Spiele an. Als "großes" Spiel nehmen wir Santiago de Cuba mit, denn das spielt sich zu zweit genauso gut wie zu viert und für uns ist dies ein lockeres Spiel, bei dem man trotzdem überlegen muss. Also genau richtig.
Dann haben wir uns für zwei Würfelspiele, beides Adaptionen zu Spielen, die die Auszeichnung "Spiel des Jahres" bekommen haben, entschieden: Zooloretto und Keltis. Damit haben wir lockere Unterhaltung für 2 bis 4 Spieler.
Weil die Größe identisch ist, kommen darauf die Ablagen aus Freitag. Das Spiel ist ein richtig gutes Solitärspiel, will es ein Spielgefühl vermittelt und keine Puzzle-Aufgabe darstellt. Damit sind wir bei den Karten. Als Herausforderung für zwei nehmen wir noch Targi mit.

Urlaubkiste 2012

Und wie packen wir: Vorne rechts die Würfle von Zooloretto, abgeschirmt durch die Karten von Targi. Der Block von Zooloretto sowie alle kleinen Spielbretter kommen nach unten, rechts daneben passen die Karten von Freitag. Darauf kommt nun alles Material in Klippbeuteln: Von Targi, Keltis und von Santiago. Nur das Brett von Santiago muss anderweitig verstaut werden, also irgendwo sicher zwischen der Wäsche.
Nun wünschen wir allen Reisenden einen schönen und erholsamen Urlaub. Für die Daheimgebliebenen gibt es im Juli und August wieder unser Sommerrätsel.

Gute Reise! (Text:wd / Planung: bd und wd)