Icon
Spiel '17
Unser Messebericht ist fertig.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Istanbul - Das Würfelspiel Azul Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Okiya
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Azul Das Fundament der Ewigkeit Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Istanbul - Das Würfelspiel Kingdom Builder Harvest Memoarrr! Okiya Queendomino Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

SdJ - Kommentar zu den ListenSdJ - Kommentar zu den Listen

Dieses Jahr wurden die Listen der Jury mit Spannung erwartet. In keiner Kategorie gab es einen klaren Favoriten und die Unsicherheit, die durch die Einführung des Kennspielpreises im letzten Jahr entstand, erhöht diese Spannung noch. Dabei ist es, rückblickend auf die Listen schauend, doch so einfach gewesen.

K2 Targi Village

Beim Kennerspiel wurden sehr thematische Spiele nominiert. Das ist verständlich, denn solche Spiele erleichtern den Zugang. Der logische Aufbau über das Thema nimmt einen Teil der Komplexität weg. So entsteht bei K2 ein Gefühl für die Gefahren am Berg und in Village spielt sich da s Dorfleben vor unseren Augen ab.
Dazu gibt es, im Gegensatz zum letzten Jahr, eine eigenen Liste empfehlenswerter Spiele: Sie ist kurz und knackig, enthält einen Exoten, ein Spiel mit mittlerer Spieldauer und Komplexität sowie ein Spiel für Freunde längerer und hochkomplexer Spiele. Das ist Konsequenz in Vollendung.

Die Nominierungen für das Spiel des Jahres sind klassisch dreigeteilt. Nach dem Pfefferkuchel erwarteten wir hier Vegas oder Indigo, Kingdom Builder oder Grimoria sowie das konkurrenzlose Pictomania. Es sollte anders kommen. Mit der Nominierung der Überarbeitung von Eselsbrücke hatte wohl kaum jemand gerechnet - wir zumindest nicht. Als Zeichen, um auf die immer häufiger auftretend Phänomen von Erstversionen mit Macken hinzuweisen, ist das gut - wir hoffen jedoch, dass ein solches Vorgehen zukünftig nicht mit Nominierungen belohnt wird: Betatest am Kunden heißt so etwas bei Programmen - und das brauchen Gesellschaftsspiele nicht. Die beiden anderen Nominierungen sind unumstritten - ganz oft haben wir gesehen, wie viel Freude diese Spiele den meisten Spielern bereiten.

Eselsbrücke Kingdom Builder Vegas

Bei den Kinderspielen fällt uns eine Beurteilung weit schwerer, weil wir nur eines der drei Spiele aktiv gespielt haben und die anderen beiden nur von Erklärungen her kennen. Aus diesem geringen Wissensstand heraus sind die Spiele zu Recht auf der Nominierungsliste.

Wer auch nur ein kleines bisschen von seinem persönlichen Geschmack abstrahieren kann, wird erkennen, dass die Jury wie fast in jedem Jahr einen sehr guten Job gemacht hat. Nun sind wir gespannt auf die Sieger der drei Kategorien. (Redaktion)