Icon
Spiel '17
Unser Messebericht ist fertig.
Werbung
Dominion-Welt
neueste Rezensionen
Istanbul - Das Würfelspiel Azul Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Okiya
Rezensionen zu
Essener Neuheiten

Azul Das Fundament der Ewigkeit Deckscape: Der Test Der Pate - Corleones Imperium Dice Forge Dominion - Erweiterung zu Basisspiel & Die Intrige Istanbul - Das Würfelspiel Kingdom Builder Harvest Memoarrr! Okiya Queendomino Yokohama
Info-Mail erhalten Newsletter
Über jedeAktualisierung per Mail informiert werden.

Fresko-ErweiterungenErweiterungen zu Fresko - eine Übersicht

Inzwischen gibt es drei Erweiterungen mit sieben Modulen zu Fresko:

Die ersten drei Module liegen dem (Grund)spiel bereits bei. Die nächsten drei Erweiterungen sind in einer eigenen Box, die den simplen Untertitel "Erweiterungsmodule 4, 5 und 6" trägt. Oft wird sie aber auch nach dem sechsten und kompexesten Modul der Erweiterung als Die Glaser bezeichnet.
Außerdem erschien zur Spiel '10 ein exklusives Erweiterungmodul, das nach seinem Inhalt Die Schriftrollen benannt ist.

Die Erweiterungen werden hier kurz tabellarisch beschrieben. Danach werden die einzelnen Module bezüglich ihres Zusammenspiels mit den anderen Moduln untersucht. Am Ende befinden sich dann Links zu den anderen Artikeln über die Fresko-Familie.

 

Die Erweiterungen

Bewertungen:
Die Bewertungen sind eine subjektive Einschätzung bezüglich Komplexität und Taktik. Soweit vorhanden wurde die zusätzliche Spieldauer der Regel entnommen.


Module des Grundspiels
Die Porträts
unterstützen Frühaufsteher
Ort: Atelier
Pt
Beim Porträtzeichnen gibt es nicht länger nur Geld, sondern auch besondere Entlohnungen. Nun gewähren die Personen auch Farben, Siegpunkte oder heben die Stimmung.
Komplexität: --
Spieldauer: +10
Taktik: =
Die Porträts
Die Aufträge des Bischofs
unterstützen monotone Farbmischung
Ort: Werkstatt
Af
Wer drei Mal mit der gleichen Farbe renoviert, wird durch den Bischof zum Spezialisten gemacht. Das bringt zunächst einmal Prestige. Doch auch das Einkommen ändert sich: Das Geld wird weniger, dafür gibt es aber nun die Spezialfarbe als Teil des Einkommens. Komplexität: +
Spieldauer: +10
Taktik: +
Die Aufträge des Bischofs
Die besonderen Farbmischungen
fordern Weitsicht im Dom
Ort: Werkstatt (Dom)
Fm
Es wird kräftig weiter gemischt: Aus Lila und Rot wird Pink, und aus Grün und Orange wird Braun. Wer das Fresko mit Braun und Pink renoviet erhält daüfr bedeutend mehr Prestige. Komplexität: =
Spieldauer: +15
Taktik: +
Die besonderen Farbmischungen

Modul der exklusiven Erweiterung vom Oktober 2010
Die Schriftrollen
erfordern gutes Timing
Ort: Dom
Sr
Jeder Spieler erhält zwei Schriftrollen, die je eine Reihe und eine Spalte des Freskos markieren. Renoviert er dort ein Teil des Freskos, bekommt er für die Schriftrolle zusätzliches Prestige. Komplexität: =
Spieldauer: +10
Taktik: +
Die Schriftrollen

Module der 1. Erweiterung
Der Wunschbrunnen
bringt den Frühsaufstehern Glück
Ort: Markt
Wb
Wer früh Kupfer in den Brunnen wirft, bekommt einen Wunscherfüllt. Doch was wird der Wunschbrunnen dieses Mal verwirklichen? Komplexität: -
Spieldauer: +5
Taktik: -
Der Wunschbrunnen
Das Blattgold
unterstützt vielseitige Farbvorräte
Ort: Markt (Dom)
Bg
Beim Kauf bestimmter Plättchen auf dem Markt erhalten die Spieler Blattgold kostenlos dazu. Renoviert der Spieler das Fresko mit einer bestimmten Farbe, so kann er es mit Blattgold verzieren und erhält dafür zusätzliches Prestige. Komplexität: =
Spieldauer: +10
Taktik: +
Das Blattgold
Die Glaser
fordern eine langfristige Planung
Ort: Glaserei (Dom)
Gl
Wenn ein Teil des Freskos neben einem Fenster renoviert wird, muss der Künstler auch das Fenster renovieren. Dies bringt ihm zusätzliches Prestige, doch vorher sollte er sich Glas in den benötigeten Farben in der Glaserei besorgt haben. Komplexität: ++
Spieldauer: +15
Taktik: ++
Die Glaser

Zusammenspiel der Module

Jedes Modul bringt kleine Veränderungen im Spiel mit sich. Durch Kombination von zwei oder mehr Modulen bietet Fresko eine große Vielfalt und lässt sich genau auf die aktuellen Wünsche der Spieler zuschneiden. Derzeit gibt es kein Paar von modulen, von derem gemensamen Einsatz ich abraten würde. Die eingesetzten Module legen gewisse Schwerpunkte fest. Die Wechselwirkung kann einerseits dazu führen, dass die Module sich verstärken, so das Spielgeschehen bestimmen und Spieler sich nach ihnen richten müssen. Andererseits gibt es Module, die den Spielern unterschiedliche Ziele bieten oder unterschiedliche Taktiken nahelegen. Hier werden die SPieler nicht allen Pfaden folgen könenn und müssen sich so für bestimmte Wege entscheiden.
Noch kurz zwei Anmerkungen: Zum einen sind die Einschätzungen des Zusammenspiels subjektiv und beruhne uaf meinen persönlichen Erfahrungen. Zum anderen habe ich nicht alle Kombinationen aufgrund der Vielfalt ausprobieren können, so dass manche Einschätzung überlegt, aber nicht praktisch getestet worden ist.

Stufen des Zusammenspiels:


Zusammenspieltabelle
Kürzel Erweiterung
Af Die Aufträge des Bischofs Fm Gl Sr Pt Wb Bg
Bg Das Blattgold Sr Fm Gl Pt Wb Af
Fm Die besonderen Farbmischungen Af Bg Gl Sr Pt Wb
Gl Die Glaser Af Sr Bg Fm Pt Wb
Pt Die Porträts Wb   Af Bg Gl Sr Fm
Sr Die Schriftrollen Bg Af Gl Pt Wb Fm
Wb Der Wunschbrunnen Pt   Af Bg Gl Sr Fm

Viel Spaß mit den Fresko-Erweiterungen. (wd)