Icon
Die nächsten Termine:
Spieleabend
27.11.2017
Strategieabend
steht noch nicht fest
Elternabend
steht noch nicht fest
Spezieller Anlass
steht noch nicht fest

Qualifikationsturnier Dominion

Das Sommerfest der Pöppelbande startete dieses Jahr mit einem Dominion-Qualifikationsturnier.

Der Tag begann direkt mit einigen Absagen, wobei eine davon erfreulicher Natur war, denn die absagende Teilnehmerin war an Vorabend Mutter geworden.
Das Wetter versprach sehr gut zu werden, und so wurden zwei Tische im Haus und zwei auf der Terrasse vorbereitet. Die weiteren Tische wurden wegen der Absagen leider nicht benötigt. Direkt vor dem Turnier hatten wir mit dem Dominion-Set-Generator 10 Sets mit "Was für eine Welt" und 8 Sets, die aus je fünf Karten "Intrige" und fünf Karten "Welt" bestanden, erstellt.

Nach der offiziellen Begrüßung, wurden fix die Spieler an die Tische gelost, zufällig eines der vorbereiteten Sets bestimmt, und los ging es. Für jede weitere Spielrunde wurde ebenfalls eines dieser Sets zufällig bestimmt. Welche Sets gespielt wurden haben wir hier festgehalten.

Während der drei Halbfinalspiele machten die ausgeschiedenen Pause oder schauten bei den laufenden Spielen zu. Das Finale wurde dann im Haus gespielt, und auf der Terrasse ging es beim freien Spielen schon hoch her.

Das Finale bestritten Thomas Bartholdus, Dirk Bosawe und Brigitte Ditt. Wobei sich Dirk mit 49 Punkten gegen Thomas (32) und Brigitte (28) durchsetzte.

Hier die Gratulation des Turnierleiters Wolfgang Ditt an Dirk

und das Gruppenfoto, das das (fast) komplette Teilnehmerfeld zeigt.
(bd)